8 leckere Konjak-Rezepte

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Auberginenauflauf

Portionen: 2

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • 1 Paket Slendier Spaghetti
  • 1 Eier/ Ei-Ersatz
  • 2 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1 große Aubergine, längs in ½ cm große Scheiben geschnitten
  • 1 Glas Slendier Ragoutsauce mit Auberginen und Zucchini
  • ¼ Cup frisch geriebener Parmesan
  • ½ Cup Mozzarella light, geraspelt Grüner Blattsalat zum Servieren

Anweisungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 ºC vor. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Bereiten Sie Slendier Spaghetti nach Packungsanweisung zu. Trocknen Sie sie zwischen Küchenpapierschichten und spalten Sie sie grob mit einem Messer, um die Stränge voneinander zu trennen.
  3. Verteilen Sie eine dünne Schicht Spaghetti auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Schieben Sie das Blech etwa 30 Min. in den vorgeheizten Ofen, bis die Nudeln frei von Wasser und goldfarben sind. Nehmen Sie die Nudeln dann aus dem Ofen und stellen Sie sie beiseite.
  4. Geben Sie die Eier und Petersilie in eine mittelgroße Rührschüssel und verquirlen Sie sie miteinander.
  5. Stellen Sie eine Bratpfanne mit Olivenöl bei mittlerer Hitze auf den Herd.
  6. Tauchen Sie jede Auberginenscheibe in die Eiermischung und braten Sie alle schubweise an, bis sie zart sind. Wenden Sie sie, um auf beiden Seiten die Poren zu schließen. Lassen Sie sie auf Küchenpapier abtropfen.
  7. Verteilen Sie einige Löffel Pastasauce auf dem Boden einer kleinen Auflaufform. Bedecken Sie sie mit einer Schicht Auberginen, ggf. zurechtgeschnitten. Bestreuen Sie diese mit etwas Parmesan und Mozzarella. Würzen Sie alles mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer.
  8. Wiederholen Sie die Schritte für die Sauce, Auberginen und den Käse, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Beenden Sie das Ganze mit einer Schicht Käse.
  9. Brechen Sie die getrockneten Spaghetti mit den Fingern in feine Splitter. Streuen Sie sie über den Auflauf und rösten Sie sie ihn etwa 15 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis er goldbraun und der Käse geschmolzen ist. Servieren Sie das Gericht mit einem Beilagensalat.