8 leckere Konjak-Rezepte

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Getreidebrei mit Heidelbeeren

Portionen: 2-4

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • 1 Paket Slendier Reis
  • 1 Cup Dinkelflocken
  • 1 Cup Gerstenflocken
  • ½ Cup Quinoa
  • ½ Cup braune Leinsamen
  • 1 Cup Mandelmilch
  • ¼ Cup Sultaninen
  • 2 EL Ahornsirup,
  • und mehr zum Servieren
  • ½ Schale frische Heidelbeeren
  • Geröstete gehobelte Mandeln, zum Servieren

Anweisungen

  1. Bereiten Sie den Slendier Reis nach Packungsanweisung zu. Gießen Sie ihn ab und spalten Sie ihn grob. Stellen Sie ihn beiseite, bis er benötigt wird.
  2. Geben Sie Dinkel, Gerste, Quinoa, Leinsamen, ½ Cup Wasser, Mandelmilch, Sultaninen und Ahornsirup bei mittlerer Hitze in einen beschichteten Topf. Kochen Sie den Brei etwa 8 bis 10 Minuten lang, bis das Getreide weich und die Flüssigkeit verkocht ist. Rühren Sie häufig um. Geben Sie bei Bedarf etwas mehr Wasser und Mandelmilch hinzu.
  3. Sobald die Flüssigkeit verkocht ist, geben Sie den Reis dazu und vermengen Sie alles miteinander.
  4. Löffeln Sie den warmen Getreidebrei in Schälchen. Garnieren Sie ihn mit frischen Heidelbeeren und gehobelten Mandeln. Beträufeln Sie ihn zum Servieren mit etwas zusätzlichem Ahornsirup.