8 leckere Konjak-Rezepte

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Hähnchen-Pasta-Auflauf

Portionen: 2

Nährwertinformation (pro Portion)

  • Energie 1700 kJ (404 kcal)
  • Eiweiß 47 g
  • Fett 16 g (gesättigt 5 g)
  • Kohlenhydrate 11 g (Zucker 10 g)
  • Ballaststoffe 8 g
  • Natrium 435 mg

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • 250 g Slendier-Spaghetti
  • 200 g Brokkoli (in kleine Röschen schneiden)
  • 1 TL Olivenöl
  • 200 g Hähnchenbrust (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 100 g Zuchtchampignons (in vier Stück geschnitten)
  • 2 EL Pesto sonnengetrockneter Tomaten (falls möglich salzreduziert)
  • 150 ml fettarmer Naturjoghurt
  • 40 g fettarmer Fetakäse
  • Auflage
  • 2 Lauchzwiebeln (fein geschnitten)
  • 20 g geriebener fettarmer Cheddarkäse
  • ½ Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 20 g Mandelblättchen

Anweisungen

  1. Slendier-Spaghetti nach der Anleitung auf der Rückseite der Packung zubereiten. Beiseitestellen.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Brokkoli dazugeben und gerade kochen lassen. Gut abtropfen lassen, dann wieder in den Topf geben und Slendier-Spaghetti zugeben.
  3. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen, Hähnchenstücke hinzufügen und leicht braun braten. Champignons hineinschütten und unter Rühren 1 Minute braten, dann Tomatenpaste, Fetakäse und Joghurt unterrühren. Unter Rühren köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen und die Sauce eingedickt hat.
  4. Sauce über die Nudeln/Brokkoli gießen, rühren, bis sie überzogen sind, dann in eine flache Auflaufform hineinschütten und Oberfläche ausgleichen.
  5. Lauchwurzeln, Cheddar und Knoblauch für die Auflage vermischen und über die Nudeln streuen. 15 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und über die Mandelblättchen streuen, dann erneut golden backen.