8 leckere Konjak-Rezepte

 

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Vietnamesische Frühlingsrollen

Portionen: 4

Nährwertinformation (pro Portion)

  • kcal: 131 kcal
  • Kohlenhydrate: 23,1 g
  • Eiweiß: 6,7 g
  • Energie: 566 kJ
  • Zucker: 4 g
  • Fett: 0,8 g
  • Gesättigte Fette (g): 0,1 g
  • Natrium (mg): 582 mg

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

Rollen

  • 60 g Slendier Angel Hair
  • Reisblätter (22 cm Durchmesser)
  • 8 große gekochte Garnelen - geschält, entdarmt und halbiert
  • 12 Blätter frisches Thai-Basilikum, gehackt
  • 12 frische Minzblätter, gehackt
  • 3 frische Korianderzweige
  • 2 Kopfsalatblätter, gehackt
  • 8 Frühlingszwiebeln, gewaschen und in 15 cm lange Stücke geschnitten

Sauce

  • 1 EL Reisweinessig
  • 1 kleines Stück Ingwer, geschält und geraspelt
  • 1 EL süße Chilisauce
  • 2 TL Fischsauce

Anweisungen

  1. Slendier Angel Hair in einer mittelgroßen Schüssel zubereiten, überschüssige Flüssigkeit abgießen und 2-3 Minuten mit heißem Wasser spülen.
  2. Eine große Schüssel mit warmem Wasser füllen. 1 Blatt in das heiße Wasser legen und ein paar Sekunden aufweichen lassen.
  3. Das Blatt flach auf die Arbeitsfläche legen und 2 Garnelenhälften, eine Handvoll Angel Hair, Basilikum, Minze, Koriander und Kopfsalat so darauf verteilen, dass auf jeder Seite etwa 5 cm frei bleiben.
  4. Das Reisblatt mit dem Inhalt aufrollen. Beim letzten Rollen 1 Frühlingszwiebel so in jedes Blatt stecken, dass das grüne Ende außen bleibt.
  5. Die unbedeckten Seiten nach innen falten, dann das Blatt beginnend am Ende mit dem Kopfsalat fest zusammenrollen. Rolle auf Wunsch in zwei Hälften schneiden. Mit den restlichen Zutaten wiederholen.
  6. Für den Dip in einer kleinen Schüssel 2 Esslöffel Fischsauce, 1 Esslöffel Reisweinessig, 1 Esslöffel süße Chilisauce und geraspelten Ingwer mischen.