Über Slendier

 

Du hast deine Figur im Blick, kannst aber nicht „nein“ zu Kohlenhydraten sagen? Dürfen wir dir Slendier vorstellen, ein gesundes Sortiment an Pastasorten und Reis zum Abnehmen. Da unsere Konjak-Produkte sich als unglaublich beliebt erwiesen haben, haben wir das Sortiment noch um Saucen, Bohnenpasta und Lunchpakete erweitert. Wir nutzen gesunde Nahrungsmittel, die schon seit dem Altertum bekannt sind, und biologische Zutaten für Mahlzeiten, die deiner Figur guttun und ein Fest für deine Geschmacksknospen sind. Ganz gleich, ob du Vollwertkost-Anhänger, Zöliakiepatient, Veganer oder Vegetarier bist oder dich einfach nur besser ernähren möchtest, Slendier macht es dir leicht, einen Tag des gesunden Essens einzulegen. Alle Slendier-Produkte sind: • Kohlenhydratarm • Kalorienarm • Fett- und zuckerarm • Ballaststoffreich • Vegan • Frei von Farb- und Geschmacksstoffen Slendier lässt sich so schnell und einfach zubereiten, dass es wahrhaftig gesundes „Fastfood“ ist.

 

Die Slendier-Story

 

Als Erica Hughes die unglaublichen fettabbauenden Effekte des Slendier-Sortiments entdeckte, wollte sie es in die ganze Welt hinausschreien. Und genau das hat sie auch getan. Die leitende Angestellte kündigte ihren Job, übernahm die Leitung des australischen Unternehmens und führte das Wundernahrungsmittel in mehr als 20 Ländern ein. „Das Erste, was uns auffiel, war, dass Leute die als Ersatz für Reis und Pasta auf Slendier umgestiegen sind, abgenommen und ihr Gewicht gehalten haben, ohne zu hungern oder ein Gefühl des Verzichts zu spüren“, sagt Erica. „Dann haben wir die breitere Anziehungskraft auf Menschen bemerkt, die mit gesundheitlichen Probleme wie Diabetes zu kämpfen haben, und auf solche, die besondere Speisepläne einhalten müssen – FODMAP, glutenfrei oder vegan.“ Das Erfolgsgeheimnis von Slendier ist seine Hauptzutat Konjak. Die uralte asiatische Pflanze enthält große Mengen eines löslichen Ballaststoffs namens Glucomannan, der sich langsam durch den Verdauungstrakt bewegt und für ein länger andauerndes Sättigungsgefühl sorgt. Das Beste daran ist, dass es nur wenig Kalorien und Kohlenhydrate, kein Fett und keinen Zucker enthält, was bedeutet, dass du deinem Appetit auf leckere Speisen ganz ohne Schuldgefühle nachgeben kannst.

FAQ

Was ist das Slendier-Sortiment?

Das Slendier-Sortiment ist eine tolle Alternative zu herkömmlichen Pasta- und Reisprodukten aus Weizen. Das Sortiment lässt sich kinderleicht in deinen aktuellen Lebensstil und Speiseplan einbinden.

Das Slendier-Sortiment wird aus einem Gemüse namens Konjak hergestellt. Nahrungsmittel aus Konjak zeichnen sich durch wenig Kalorien und wenig Kohlenhydrate aus. Das Konjak-Gemüse enthält den löslichen Ballaststoff, der als Glucomannan bekannt ist.

Lösliche Ballaststoffe sind zwar in vielen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse und Getreide enthalten, aber Glucomannan hat eine unfassbar hohe Wasseraufnahmekapazität und ist der dickste aller Ballaststoffe, die zur Ernährung geeignet sind.

Das macht Slendier zu einer tollen, einfachen Alternative für Pasta und Reis für jeden Tag, die dir dabei hilft, deinen Lebensstil auf positive Weise zu verändern.

Was ist Konjak?

Die Konjak-Pflanze ist ein weithin bekanntes Gemüse in asiatischen Ländern, das in China, Japan, Indien und Korea großflächig angebaut wird. Die Pflanze wird bis zu 25 cm Durchmesser groß und hat einzelne Blättern, die bis zu 1,3 Metern breit werden können. Diese Blätter sind von der sogenannten zweifingrigen Sorte, was bedeutet, dass sie in zahllose kleinere Blättchen aufgeteilt sind. Die Blüte ist dunkelrot und wird bis zu 55 cm lang.

Wie wird Slendier hergestellt? Wenn das Produkt in Australien verpackt, aber aus importierten Zutaten hergestellt wird, wo kommt es dann her?

Unsere Produkte werden in China angebaut und hergestellt. Das Originalprodukt aus Japan können wir seit dem Tsunami in Japan vor einigen Jahren nicht mehr importieren. China ist der weltweit größte Konjak-Erzeuger. Das liegt an der Geologie des Landes, denn unsere Getreidepflanzen müssen auf mindestens 500 Metern Höhe in einem bestimmten Klima wachsen und werden nur einmal alle drei Jahre geerntet. Aus diesem Grund ist es uns physisch unmöglich, sie hier oder in den meisten anderen Ländern anzubauen.

Was ist Glucomannan?

Glucomannan ist ein löslicher Ballaststoff, der aus Konjak-Wurzeln gewonnen wird. Glucomannan ist ein wasserlösliches Polysaccharid, das als Ballaststoff zur Ernährung geeignet ist und dich länger sättigt, was bei der Gewichtsabnahme hilfreich sein kann. Ein löslicher Ballaststoff unterstützt das Verdauungssystem und kann Verstopfungen vorbeugen. Lösliche Ballaststoffe sind in Obst, Gemüse, Haferkleie, Gerste, Nüssen, Körnern, Linsen und Erbsen enthalten.

Wie verhält es sich mit dem Geschmack des Slendier-Sortiments im Vergleich zu normalen Pasta- und Nudelprodukten aus Weizen?

Da das Sortiment aus einem Wurzelgemüse namens Konjak hergestellt wird, unterscheidet es sich deutlich von den normalen Pasta- und Reisprodukten. Das Slendier-Sortiment ist geschmacksneutral und daher die perfekte Grundlage, um bei den Mahlzeiten den Geschmack deiner Saucen aufzunehmen. Auf unserer Rezepteseite findest Du viele Inspirationen.

Wie ist die Konsistenz von Slendier-Pasta und -Reis?

Slendier hat eine andere Konsistenz als normale Pasta- und Reisprodukte. Die Konsistenz ist al dente, die Farbe ist durchsichtig und weißer als bei normalen Nudeln und Reis.

Das Slendier-Sortiment behält seine Konsistenz auch, da es vorgekocht ist. Die Zubereitung dauert nur 1 Minute. Alles, was du tun musst, ist, sie mit Wasser durchzuspülen, das Wasser ablaufen zu lassen, sie 30 Sekunden lang in kochendes Wasser zu geben, erneut das Wasser ablaufen zu lassen, und schon bist du fertig. Sie werden nicht „labberig“ oder „matschig“ wie normale Weizennudeln oder Reis üblicherweise werden, wenn du sie zu lange kochst.

Sind Slendier-Produkte glutenfrei?

Ja, Slendier ist glutenfrei. Das heißt, dass alle unsere Produkte getestet sind und bezüglich Gluten den folgenden Grenzwertstandard haben:

  • Glutenspiegel < 20 ppm (als Grenzwertstandard für Gluten zugelassen)
  • Die Produkte werden alle 12 Monate im Labor getestet und unterliegen jährlichen Zufallsprüfungen durch unabhängige Prüfer.

Damit unterstützen sie alle, die sich an eine glutenfreie Diät halten.

Sind Slendier-Produkte frei von Milchprodukten?

Ja, alle Produkte sind frei von Milchprodukten. Alle Produkte unterliegen alle 12 Monate Labortests und jährlichen Zufallsprüfungen.

Was ist Calciumhydroxid? Ist der Konsum unbedenklich?

Calciumhydroxid ist ein zugelassener Lebensmittelzusatz, der in unseren Produkten enthalten ist. Er wird von der Lebensmittelindustrie üblicherweise in Konjak-Produkten eingesetzt und gilt als Stabilisator von geringer Toxizität. Slendier-Produkte enthalten nur 0,15 % Calciumhydroxide. In der australischen Lebensmittelgesetzgebung ist Calciumhydroxid als Zusatzstoff Nr. 526 aufgeführt, der auch als „Mineralsalz“ bezeichnet werden darf. Wenn du eine vollständige Liste unbedenklicher Lebensmittelzusätze einsehen willst, die in Australien zum Einsatz kommen, wende dich bitte an die Website von Food Standards Australia and New Zealand.

 

Ist Slendier frei von Fruktose?

Slendier-Produkte haben einen sehr geringen Fruktosegehalt. Tatsächlich liegt er unter 0,2 Gramm pro 100 Gramm. Das macht Slendier bei einer FODMAP-Diät zu einem tollen Ersatz für viele Alternativen, die auf Getreide basieren.

Wie bereite ich Slendier zu?

Wir halten es für das Beste, die ganze Packung nach der Packungsanleitung zuzubereiten. Wir empfehlen Portionen von 125 g (eine halbe Packung) pro Person und Mahlzeit, zu denen 1-2 Gläser Wasser getrunken werden. Wenn du nicht die ganze Packung zubereiten/essen möchtest, bleibt das Produkt 1-3 Tage frisch, wenn es richtig verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt wird.

Warum ist da dieser Geruch, wenn ich die Packung öffne?

Wenn du die Packung geöffnet hast, nimmst du einen leichten Geruch wahr. Das liegt an dem natürlichen Geruch von Konjak und dem Salzwasser, in dem das Sortiment eingelegt ist. Bitte spüle das Wasser sorgfältig ab und gib das Produkt dann bis zu 1 Minute in kochendes Wasser. Du wirst bemerken, dass der Geruch nach der Zubereitung verschwunden ist.

Kann ich das Slendier-Sortiment tiefgefrieren?

Nein. Das Slendier-Sortiment hat einen hohen Wassergehalt. Es wird aus dem Mehl der Konjak-Pflanze hergestellt, das eine enorme Kapazität hat, mit Wasser aufzuquellen. Das heißt, dass es leicht gefriert, aber wenn die Eiskristalle beim Auftauen schmelzen, hast du eine pampige Masse, die ungenießbar ist.

Warum sieht Slendier Organic anders aus?

Slendier Organic Fettuccine werden aus biologisch angebautem rohem Konjak hergestellt, der Rest unseres Sortiments aus nicht-biologisch angebautem. Daher kann das Organic-Sortiment von Slendier im Aussehen und/oder der Konsistenz variieren und kleine braune Punkte enthalten.

Wie kann Slendier bei der Gewichtskontrolle helfen?

Die Tatsache, dass Slendier im Vergleich zu normalen Pasta- und Reisprodukten weniger Kalorien und Kohlenhydrate enthält, ist es ein fantastischer Anfang bei der Umstellung auf eine gesunde Ernährung und begrenzt deine Kalorien- und Kohlenhydrataufnahme.

Wir sind uns durchaus bewusst, dass auch eine ausgeglichene Ernährungsweise und regelmäßige körperliche Betätigung dazu geeignet sind, deine Abnehmziele zu erreichen und zu halten, daher empfehlen wir dir, fachmännischen Rat von deinem Arzt einzuholen, bevor du dich auf die Reise zur Gewichtsabnahme begibst.

Sind alle deine Fragen beantwortet?