8 leckere Konjak-Rezepte

 

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Lachs und Spargel mit cremiger Zitronen-Dill-Sauce

Portionen: 2

Nährwertinformation (pro Portion)

Organic Fettuccine Venecia

  • Energie 2282 kJ (545 kcal)
  • Eiweiß 45,3 g
  • Fett 19,3 g (gesättigt 4,7 g)
  • Kohlenhydrate 37,5 g (Zucker 7,83 g)
  • Natrium 437 mg

SlendierSlim Organic Fettuccine

  • Energie 1671 kJ (399 kcal)
  • Eiweiß 45,3 g
  • Fett 18,8 g (gesättigt 4,7 g)
  • Kohlenhydrate 6,7 g (Zucker 6,7 g)
  • Natrium 437 mg

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • SlendierSlim Organic Fettuccine
  • 1 Packung (250 g) SlimOrganic Fettuccine
  • 1 frisches Lachsfilet von 250 g
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Bund Spargel, geputzt und halbiert
  • 1 Frühlingszwiebel in feinen Scheibchen
  • 50 g Babyspinatblätter
  • 2 EL frischer Dill, gehackt
  • Schale und Saft einer Zitrone
  • 100 ml fettarme Kondensmilch
  • 50 g geräucherte Lachsscheiben
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • Zitronenschnitze und Dill zum Garnieren

Anweisungen

  1. SlendierSlim Organic Fettuccine nach der Anleitung auf der Packung zubereiten.
  2. Öl in einer Antihaft-Pfanne erhitzen und den Lachs auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Spargel und Zwiebel in die Pfanne geben und 1 bis 2 Minuten vorsichtig anschwitzen, dann Spinat, Zitronenschale, Zitronensaft, Dill und Kondensmilch zugeben. Zusammen 1 bis 2 weitere Minuten garen, dabei alle Zutaten vermischen.
  4. SlendierSlim Organic Fettuccine in die Pfanne geben und mit der Sauce bedecken.
  5. Den gekochten Lachs zerteilen und vorsichtig unter die Fettuccine heben.
  6. Die Fettucine mit einer Garnitur aus geräuchertem Lachs, Dillsträußchen und Zitronenschnitzen servieren.