8 leckere Konjak-Rezepte

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Pochierter Lachs mit Ingwerbrühe

Portionen: 4

Nährwertinformation (pro Portion)

  • kcal: 224 kcal
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Eiweiß: 23,4 g
  • Energie: 943 kJ
  • Zucker: 3 g
  • Fett: 14 g
  • Gesättigte Fette (g): 4,8 g
  • Ballaststoffe (g): 7 g
  • Natrium (mg): 592,2 mg

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • 1 Packung Slendier Wok-Ready Noodles
  • 500 ml Hühnerfond (salzreduziert)
  • 1 Stängel Zitronengras (fein gehackt)
  • 20 g Ingwer (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 1 TL Sojasoße (salzreduziert)
  • 200 g Lachsfilet (gehäutet und in dicke Würfel geschnitten)
  • 1 Bund Spargel (in Scheiben geschnitten, holzige Enden entfernt)
  • 1 EL eingelegter Ingwer zum Servieren
  • 1 EL Koriander zum Servieren

Anweisungen

  1. Slendier Wok-Ready Noodles nach Anleitung auf der Packung zubereiten.
  2. Fond, Zitronengras, Ingwer und Sojasoße in eine mittelgroße tiefe Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.
  3. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Zitronengras und Ingwer herausnehmen und wegwerfen.
  5. Lachs und Spargel in die Brühe geben und 1 Minute kochen, bis der Lachs durchgegart ist.
  6. Nudeln auf 2 Schüsseln oder tiefe Teller verteilen.
  7. Nudeln mit Lachs und Spargel bedecken und darüber mit einem Löffel die Brühe verteilen.
  8. Mit eingelegtem Ingwer und Korianderblättern servieren.