8 leckere Konjak-Rezepte

 

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Schweinefleisch Chow Mein

Portionen: 2

Nährwertinformation (pro Portion)

  • kcal: 257 kcal
  • Kohlenhydrate: 5,7 g
  • Eiweiß: 38,3 g
  • Energie: 1080 kJ
  • Zucker: 3 g
  • Fett: 4,9 g
  • Gesättigte Fette (g): 1,2 g
  • Natrium (mg): 255 mg

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 250 g Slendier Noodles
  • 1 TL glutenfreie Maisstärke
  • 300 g Schweinefilet in Scheiben
  • 50 g grüne Bohnen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 5 cm Ingwer
  • 240 ml zerkleinerter Kohl
  • 1 kleine Karotte, in Scheiben geschnitten und halbiert
  • 2 EL trockener Sherry
  • 1 EL glutenfreies Kecap Manis
  • ½ rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Erdnussöl

Anweisungen

  1. Slendier Noodles nach Anleitung auf der Packung zubereiten und beiseitestellen.
  2. Schweinefleisch, Sherry und Speisestärke in einer Schüssel vermengen. Abdecken und für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Wok auf hoher Temperatur erhitzen. Öl hineingeben und durch Schwenken im ganzen Wok verteilen. Schweinefleisch zugeben und 3 bis 5 Minuten unter Rühren anbraten, bis das Fleisch durchgegart ist. Auf einen Teller geben.
  4. In dieselbe Pfanne Knoblauch, Ingwer, Bohnen und Zwiebeln geben. 1 Minute unter Rühren anbraten. Schweinefleisch, Kohl und Kecap Manis zugeben. Etwa 2 Minuten umrühren, bis die Masse zusammenfällt. Zubereitete Nudeln zugeben und durch Schwenken vermengen.