8 leckere Konjak-Rezepte

 

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Spaghetti mit Auberginen

Portionen: 2

Nährwertinformation (pro Portion)

  • kcal: 185 kcal
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Eiweiß: 8,2 g
  • Energie: 774 kJ
  • Zucker: 7 g
  • Fett: 10,3 g
  • Gesättigte Fette (g): 3,9 g
  • Natrium (mg): 148 mg

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • 250 g Slendier Konjac Spaghetti
  • 3 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
  • 1/2 Tasse frische Basilikumblätter
  • 1 mittelgroße Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL getrocknete Chilischoten, zerdrückt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Küchenzwiebel, fein gehackt

Anweisungen

  1. Slendier Konjac Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten und beiseite stellen
  2. Einen halben Esslöffel Olivenöl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen. Aubergine zugeben und 4-5 Minuten braten, bis sie weich und goldfarben ist. Vom Herd nehmen und die Aubergine in eine große Schüssel geben.
  3. Das übrige Olivenöl in die Pfanne geben, Knoblauch und Zwiebel hinzugeben und 3-4 Minuten lang kochen oder bis es weich ist
  4. Gewürze hinzugeben und 1 Minute lang kochen. Die gewürfelten frischen Tomaten hineinrühren, die Sauce zum Kochen bringen und dann 10 Minuten lang köcheln lassen
  5. Die gekochte Aubergine und zubereiteten Slendier Spaghetti in die Pfanne hineinrühren und erhitzen. Frische Basilikumblätter zugeben und sanft umrühren
  6. In Servierschüsseln aufteilen und nach Belieben mit zusätzlichem Basilikum sowie geriebenem Parmesan garnieren
  7. Salz und Pfeffer nach Belieben
  8. Parmesan als Garnitur
  9. Basilikumblätter als Garnitur