8 leckere Konjak-Rezepte

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €20

Auberginen-Nudeln mit sämigem Miso

Portionen: 2

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • 1 Packung Slendier Angel Hair Nudeln
  • 1 große Aubergine
  • 3 große Grünkohlblätter (man kann auch Spinat, Mangold oder anderes grünes asiatisches Blattgemüse verwenden)
  • 1-2 Knoblauchzehen (nach Geschmack)
  • 4 kleine Bund Schnittlauch
  • 2 Esslöffel weiße Misopaste
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Maismehl
  • 2 Teelöffel Stevia oder brauner Zucker

Anweisungen

1. Die Aubergine würfeln und den Grünkohl, Schnittlauch und Knoblauch fein hacken.
2. Den Knoblauch und den Schnittlauch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und mit einer kleinen Menge Öl braten, bis sie aromatisch duften. Danach die Aubergine und den Grünkohl hinzufügen und unter Rühren anbraten, bis sie weich sind.
3. Die Nudeln nach Anleitung auf der Packung zubereiten.
4. 1/3 Tasse Wasser in einem separaten Topf zum Kochen bringen. Die Misopaste, Sojasauce und Süßmittel hinzufügen und rühren, bis es sich auflöst. Maismehl und 1/4 Tasse Wasser in einer separaten Schüssel verquicken, bis es sich auflöst. Danach die Miso-Mischung hinzufügen und rühren, bis es eingedickt ist.
5. Das Gemüse, die Nudeln und die Miso-Sauce in eine Schüssel geben und verrühren, bis alles gut durchmischt ist. Auf zwei Schüsseln verteilen und servieren.