8 leckere Konjak-Rezepte

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €50

Asiatische Hühnernudelsuppe

Portionen: 1-2

Noch nie hat Abnehmen so gut geschmeckt

57 köstliche, kalorienreduzierte Slendier-Rezepte.

Zum kostenlosen E-Book

Zutaten

  • ½ Packung Slendier Edamame-Fettuccine
  • 2 Hähnchenschenkel
  • 6 TL Salz (verteilt)
  • 3 Frühlingszwiebeln, weißer Teil
  • 1 Knoblauchzehe, leicht zerdrückt
  • 3 cm große Ingwerwürfel, geschält und zerdrückt
  • 3 cm großes Stück, Zitronengras, längs in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 TL Honig
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Cup Sojasprossen
  • Frische Minze zum Servieren
  • Koriander zum Servieren
  • Frühlingszwiebeln, grüner Teil, fein geschnitten zum Servieren
  • Limettenscheiben zum Servieren

Anweisungen

  1. Kochen Sie die Slendier Edamame-Fettuccine nach Packungsanweisung. Gießen Sie sie ab und stellen Sie sie beiseite.
  2. Befüllen Sie einen mittelgroßen Topf mit 7 Cups Wasser. Geben Sie die Hähnchenschenkel, 3 TL Salz, den weißen Teil der Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Zitronengras dazu. Bringen Sie alles auf hoher Flamme zum Kochen und lassen Sie es dann auf kleiner Flamme ca. 15–20 Min. kochen, bis die Hähnchenschenkel gar sind. Entnehmen Sie das Hähnchenfleisch und stellen Sie es beiseite. Entfernen Sie Knoblauch, Ingwer, Zitronengras und Frühlingszwiebeln und entsorgen Sie sie. Würzen Sie die übriggebliebene Brühe mit Sojasoße und Honig. Probieren Sie und salzen Sie bei Bedarf nach. Halten Sie die Zutaten warm, bis alles servierfertig ist.
  3. Während die Brühe kocht, schneiden Sie die Zucchini zuerst in Scheiben und dann in dünne Stäbe. Bestreuen Sie sie mit 3 weiteren Teelöffeln Salz und legen Sie sie in ein Sieb, damit überflüssige Feuchtigkeit abtropfen kann. Pressen Sie nach ein paar Minuten die zusätzliche Flüssigkeit aus, und braten Sie die Zucchini dann mit 1 Teelöffel Sesamöl 2–3 Min. lang in einer beschichteten Pfanne an. Nehmen Sie sie aus der Pfanne und stellen Sie sie beiseite.
  4. Entfernen Sie die Enden von den Sprossen, sodass nur noch der weiße Stiel bleibt.
  5. Schneiden Sie die gekochten Hähnchenschenkel in mundgerechte Stücke.
  6. Teilen Sie die Slendier Edamame-Fettuccine zum Servieren auf zwei Schalen auf. Legen Sie die Zucchini, Sojasprossen und das Hähnchen auf die Nudeln. Schöpfen Sie heiße Brühe darüber und garnieren Sie das Gericht mit Minze, dem Grün der Frühlingszwiebeln und Limettenscheiben.